Fachoberschule Schülergruppe

Die Bildungsgänge der Fachoberschule (FOS) werden zum Beginn des Schuljahres 2019/2020 an die Berufliche Schule Uferstraße (BS 29) verlagert. Schülerinnen und Schüler, die ab August 2019 die Fachoberschule besuchen möchten, richten ihre Bewerbungen bitte an die BS 29. Hinweis: Alternativ wird die Fachoberschule „Gesundheit und Soziales“ mit dem Schwerpunkt „Sozialpädagogik“ auch an der Beruflichen Schule Harburg (BS 18) angeboten.

Fachoberschule – in einem Jahr zur Fachhochschulreife

Sie haben nach Ihrem mittleren Bildungsabschluss eine Berufsausbildung absolviert oder mindestens drei Jahre Berufserfahrung gesammelt? Sie möchten jetzt noch mehr erreichen? An der Fachoberschule der G3 können Sie innerhalb eines Jahres die allgemeine Fachhochschulreife erlangen. Damit sind Sie zum Studium an allen Fachhochschulen berechtigt.

Wir unterrichten im Vollzeitunterricht sowohl allgemeine als auch fachrichtungsbezogene Fächer. Die FOS der G3 bietet die beiden Fachrichtungen Ernährung und Hauswirtschaft und Gesundheit und Soziales – Schwerpunkt Sozialpädagogik an.