Kategorie: Wettbewerbe

Zum letzten Mal an der BS 09: der Leistungswettbewerb des Konditorenhandwerks „Goldener Baumkuchen“

Die Preisträgerinnen (v.l.n.r.): Annabelle Spira, Kd 61 (Konditorei Lindtner), Ronja Mischke, Kd 61 (Konditorei Lindtner), Katharina Lienau, BST 71 (Conditorei Steidl)

Mit Ende des laufenden Schuljahrs endet der Schulbetrieb an der Staatlichen Gewerbeschule Ernährung und Hauswirtschaft G3 (BS 09). Die Abteilung Berufsschule wird zum neuen Schuljahr an die Staatliche Gewerbeschule Gastronomie und Ernährung G11 (BS 03) verlagert.

Als ein letzter Höhepunkt des Schullebens an der BS 09 fand am 24. April der traditionsreiche Leistungswettbewerb des Konditorenhandwerks „Goldener Baumkuchen“ statt. Zum 47. Mal wurde er in Kooperation mit der Konditoren-Innung ausgetragen. Ab 2020 wird er an der BS 03 ausgerichtet.

weiterlesen „Zum letzten Mal an der BS 09: der Leistungswettbewerb des Konditorenhandwerks „Goldener Baumkuchen““

Team der Turbo-Klasse BST 71 siegt beim Fremdsprachenwettbewerb 2018

Seit 2010 nimmt die G3 regelmäßig am Bundeswettbewerb Fremdsprachen „Team Beruf“ teil. Dreimal sind bereits Beiträge unserer Schülerinnen und Schüler prämiert worden. Dieses Jahr hat es wieder geklappt: Das Team der Turboklasse BST 71 der Berufsschule überzeugte die Jury und darf als Sieger-Team vom 6. bis 8. Dezember am Azubi-Turnier in Magdeburg teilnehmen.

Das Siegerteam 2018 (v.l.n.r.): Aaron Lohse, Antonia Erlenbach, Anna Fahr und Klara Fischer

weiterlesen „Team der Turbo-Klasse BST 71 siegt beim Fremdsprachenwettbewerb 2018“

Vive la France – Konditorenwettbewerb „Goldener Baumkuchen“

Die Preisträgerinnen (v.l.n.r.): Louisa Etheridge, Aileen Seemann und Tonja Oldenburg

Am 25. April fand zum 46. Mal der Leistungswettbewerb „Goldener Baumkuchen“ statt. Er wird in Kooperation mit der Konditoren-Innung ausgetragen und zählt zu den Höhepunkten des Schuljahrs. Insgesamt elf angehende Konditorinnen aus dem zweiten und dritten Lehrjahr nahmen dieses Jahr teil, sie stellten sich den Erwartungen des Publikums und den hohen Anforderungen der Fachjury.

weiterlesen „Vive la France – Konditorenwettbewerb „Goldener Baumkuchen““

Azubis der G3 spenden Tierschutzverein 1.000 Euro

Ein Höhepunkt des alljährlichen Lebkuchenwettbewerbs „Hamburger Fassaden“ ist die Versteigerung der Lebkuchenhäuser für einen guten Zweck. Die Teilnehmenden, angehende Bäckerinnen und Bäcker des zweiten Ausbildungsjahrs, entscheiden selbst, wem der Erlös zugute kommen soll. Die Wahl der Klasse Bä 61 und BST 61 fiel auf den Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. Nachdem bei der Preisverleihung im November 2017 die stellvertretende Tierheimleiterin Susanne David in bewegenden Worten die Arbeit des Vereins vorgestellt hatte, erbrachte die Versteigerung den Rekorderlös von 1.000 Euro.

 

Ein Herz für Tiere: Michelle Miest, Tatiana Hinze, Jürgen Wünneker, Susanne David und Charleen Neumann

 

Am 27. März 2018 machten sich Abteilungsleiter und Klassenlehrer Jürgen Wünneker und drei Schülerinnen der Klasse Bä 61 auf den Weg in die Süderstraße und übergaben die Spende an die stellvertretende Tierheimleiterin Susanne David. Sie und ihr Kollege René Olhöft zeigten sich vom Engagement der Klasse sehr beeindruckt und freuten sich über die finanzielle Unterstützung. Das Geld ist bestimmt für Operationen alter und kranker Tiere. Ein Rundgang über die Anlage bot der Delegation Gelegenheit, sich einen Eindruck von der Einrichtung zu verschaffen. „Das Gelände ist so groß wie fünf Fußballfelder! So groß hätte ich mir das nicht vorgestellt“, meinte Tatiana Hinze. „Es ist schön zu sehen, wie die Tiere hier gehalten werden“, ergänzte Charleen Neumann. „Sie haben viel Auslauf und werden von den Pflegern gut betreut. Es ist ein tolles Gefühl, dass wir mit unserer Spende auch etwas für die Tiere tun können.“

 

F

Die angehenden Bäckerinnen und Bäcker der Klassen Bä 61 und BST 61 freuen sich über ihre Medaillen und den hohen Erlös ihrer versteigerte Lebkuchenhäuser.

 

Der „Hamburger Hof“ von Charleen Neumann gewann den Preis der Jury und den Publikumspreis. Seine Versteigerung erbrachte 170 Euro.

The winner takes 150 Euro – Bäcker und Konditoren-Azubis erfolgreich beim Fremdsprachenwettbewerb

Professionelles Equipment – die angehende Bäckerin und Ex-Kamerafrau Svea Andersson (Mitte) nutzte ihre Kontakte

Seit 2010 nimmt die Gewerbeschule 3 am Brekelbaums Park regelmäßig am Bundeswettbewerb Fremdsprachen „Team Beruf“ teil. Bisher zehn Beiträge hat sie eingereicht, zwei davon wurden als Siegerbeiträge prämiert.

weiterlesen „The winner takes 150 Euro – Bäcker und Konditoren-Azubis erfolgreich beim Fremdsprachenwettbewerb“

Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden“

Bäcker-Azubis präsentieren Bauwerke der Hamburger Altstadt

Welches ist das schönste Lebkuchenhaus? Anne Effenberger, Sophie Rosenkranz und Franziska Eisenschmidt (G3, v.l.n.r.) beim „Stadtbummel“

Zur Vorweihnachtszeit gehören neben Tannengrün und Kerzen auch Lebkuchenhäuser. Die wahrscheinlich schönsten und ungewöhnlichsten Exemplare waren am 22. November in der Aula der Gewerbeschule 3 zu bewundern. Dort fand zum siebten Mal der traditionelle Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden“ statt.

weiterlesen „Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden““

45. Wettbewerb „Goldener Baumkuchen“

Azubis des Konditorenhandwerks präsentieren köstliche Kunstwerke

Die vier Preisträgerinnen 2017: Janine Engelhardt, Jana Hansen, Heike Plön und Aileen Seemann (v.l.n.r.)

An der G3 zählt der Leistungswettbewerb „Goldener Baumkuchen“ zu den Höhepunkten des Schuljahrs. Am 26. April feierte die Veranstaltung, die gemeinsam mit der Konditoren-Innung ausgerichtet wird, ihr 45. Jubiläum. Insgesamt 17 angehende Konditorinnen und Konditoren aus dem zweiten und dritten Lehrjahr nahmen dieses Jahr teil und stellten sich den hohen Anforderungen dieses Wettbewerbs.

weiterlesen „45. Wettbewerb „Goldener Baumkuchen““

INTERNORGA 2017 – Gold für Azubis der G3

Erfolgreiche Teilnahme an der Konditoren-Leistungsschau „Süße Kunst“


Goldmedaille für die Vitrine „In 80 Tagen um die Welt“ der Azubis von Dat Backhus

Die INTERNORGA gehört für alle, die im Lebensmittelhandwerk tätig sind, zum absoluten Pflichttermin. Dass so ein Pflichttermin auch eine große Freude sein kann, bewiesen zwei Teams der G3, die sich an der Konditoren-Leistungsschau „Süße Kunst“ 2017 beteiligten und mit einer Bronze- und einer Goldmedaille ausgezeichnet wurden.

weiterlesen „INTERNORGA 2017 – Gold für Azubis der G3“

Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden“ 2016

Wenn ein unwiderstehlicher Duft von Anis, Zimt und Kardamom durch die Schule zieht, weiß an der G3 die ganze Schulgemeinschaft: „Bald beginnt die Weihnachtszeit und bald ist wieder unser Lebkuchenwettbewerb!“

Am 23. November 2016 war es dann endlich wieder soweit: Zum sechsten Mal seit 2011 traten Bäckerinnen und Bäcker des 2. Ausbildungsjahrs an, um architektonische Wahrzeichen ihrer Heimatstadt aus Lebkuchen nachzubilden. Das Thema 2016 lautete „Harburg“.

weiterlesen „Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden“ 2016“