Schlagwort: Tanz

BFStq und Bundesjugendballett präsentieren Schulhausroman 2015

„Ziel oder Schicksal. Eine unergründliche Irrfahrt“

Gemeinsam mit der Schweizer Autorin Monique Schwitter haben elf Schülerinnen und Schüler der GEWERBESCHULE 3 aus Hamburg einen eigenen Schulhausroman geschrieben und im Literaturhaus in Hamburg als getanzte Lesung präsentiert. Eine Woche arbeiteten die Schüler Tag für Tag gemeinsam mit den Tänzern des BUNDESJUGENDBALLETT an einer Choreografie, welche die einzelnen Geschichten des Romans durch Bilder und Bewegungen auf der Bühne zum Ausdruck bringt. Die intensive Zusammenarbeit an der getanzten Lesung von „Ziel oder Schicksal. Eine unergründliche Irrfahrt“ hielt der Filmemacher Vincent Klüger einfühlsam fest. Sehen Sie hier das Video dazu.

Bäckerklasse gewinnt bei Berufsschulwettbewerb

Der Rücken stand im Mittelpunkt der diesjährigen Aktion „Jugend will sich erleben“ der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung DGUV. „Zukunftszone“ hieß das Motto des Berufsschulwettbewerbs 2015, drei Aufgaben standen zur Wahl. Die angehenden Bäckerinnen und Bäcker des zweiten Ausbildungsjahres (Bä31) und ihre Lehrerin in Gesundheit und Bewegung, Rebecca Reitenberger, waren sich schnell einig: Sie wollten sich in der Kreativdisziplin „Tanz“ beteiligen und so zeigen, wie man mit Rhythmus und Musik seine Rückenmuskulatur stärken kann.  weiterlesen „Bäckerklasse gewinnt bei Berufsschulwettbewerb“