Schlagwort: Lebkuchenwettbewerb

Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden“

Bäcker-Azubis präsentieren Bauwerke der Hamburger Altstadt

Welches ist das schönste Lebkuchenhaus? Anne Effenberger, Sophie Rosenkranz und Franziska Eisenschmidt (G3, v.l.n.r.) beim „Stadtbummel“

Zur Vorweihnachtszeit gehören neben Tannengrün und Kerzen auch Lebkuchenhäuser. Die wahrscheinlich schönsten und ungewöhnlichsten Exemplare waren am 22. November in der Aula der Gewerbeschule 3 zu bewundern. Dort fand zum siebten Mal der traditionelle Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden“ statt.

weiterlesen „Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden““

Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden“ 2016

Wenn ein unwiderstehlicher Duft von Anis, Zimt und Kardamom durch die Schule zieht, weiß an der G3 die ganze Schulgemeinschaft: „Bald beginnt die Weihnachtszeit und bald ist wieder unser Lebkuchenwettbewerb!“

Am 23. November 2016 war es dann endlich wieder soweit: Zum sechsten Mal seit 2011 traten Bäckerinnen und Bäcker des 2. Ausbildungsjahrs an, um architektonische Wahrzeichen ihrer Heimatstadt aus Lebkuchen nachzubilden. Das Thema 2016 lautete „Harburg“.

weiterlesen „Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden“ 2016“

Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden“ 2014

Preisgekrönte Lebkuchenhäuser des Wettbewerbs "Hamburger Fassaden" 2014

Bäckerlehrlinge backen Hamburger Wahrzeichen

Am 19. November 2014 fand an der G3 der traditionelle Lebkuchenwettbewerb HAMBURGER FASSADEN statt. Zum vierten Mal seit 2011 traten Bäckerinnen und Bäcker des 2. Ausbildungsjahres an, um architektonische Wahrzeichen ihrer Heimatstadt aus Lebkuchen nachzubilden. Das Thema 2014 lautete „St. Georg“ und führte die Klasse in einen der beliebtesten und lebendigsten Stadtteile Hamburgs.  weiterlesen „Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden“ 2014″