Schlagwort: Kollegium

Verstärkung im Qualitätsteam der Schule – Atousa Akhavin nimmt ihre Tätigkeit als Qualitätsbeauftragte auf

Frau Akhavin studierte Ernährungswissenschaft in Bonn und war mehrere Jahre in der Wirtschaft in einem medizinischen Labor u. a. im Bereich der Nutrigenetik in der Schweiz tätig. Im Jahr 2011 meisterte sie über ein Referendariat den Übergang in den Beruf der Berufsschullehrerin und ist seit 2012 an der G3 tätig. Seit dem 1. August 2016 hat sie verantwortlich Aufgaben im Bereich der Einführung, Umsetzung und kontinuierlichen Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements an der G3 übernommen.

„Das Qualitätsmanagement ist heute ein fester Bestandteil von sowohl produzierenden als auch dienstleistenden Unternehmen und Institutionen aller Branchen. Dies gilt auch für Schulen. Schulentwicklungsprozesse unterliegen einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess und müssen an neue Herausforderungen – wie beispielsweise die Berufsorientierung und Berufsvorbereitung von jungen Erwachsenen, Veränderungen der Arbeitswelt, den technologischen Fortschritt sowie den sozialen Wandel der Gesellschaft – angepasst werden. Ich freue mich auf meine Tätigkeit im Team der Qualitätsgruppe und im Kollegium der G3.“

Neu im Team – die G3 begrüßt Saliem Mansour im Schuljahr 2016/17

Herr Mansour hat das Lehramt für berufliche Schulen mit den Fächern Ernährungs- und Haushaltswissenschaften sowie Sport in Hamburg studiert. Als gelernter Restaurantfachmann hat er das Referendariat in Lübeck an der Gewerbeschule Nahrung und Gastronomie absolviert. Aber Hamburg hat ihn nicht losgelassen. Seit dem 1. September 2016 gehört Herr Mansour zum Kollegium der G3.

„Ich wurde sofort von allen herzlich begrüßt und fühle mich sehr willkommen. Das gesamte Kollegium und die Schulleitung helfen mir, wo sie können und sind immer für einen Rat gut. Als neuer Klassenlehrer einer AVM-Klasse kommen neue Aufgaben auf mich zu, welche ich als Herausforderung sehe, die ich gerne bewältigen will. Mir ist es vor allem wichtig, dass meine Schüler ein vielfältiges Angebot bekommen und faire Chancen erhalten, Deutsch zu lernen, sich zu integrieren um eine Berufsorientierung zu erreichen.“

Qualifizierungsjahrgang 2015/16 erfolgreich beendet: Lern-Coaching an der G3 nimmt weiter Fahrt auf

Anfang September 2016 war es soweit: eine weitere Gruppe von Lehrkräften der G3 hat sich in 6 Modulen zu Lern-Coaches qualifiziert. Damit sind seit 2012 bislang 29 Pädagogen der G3 ausgebildet worden. In diesem Zeitraum wurden durch Hanna Hardeland insgesamt 4.088 Fortbildungsstunden für die G3 zertifiziert.

Die Teilnehmer sind begeistert: „Die Fortbildung zum Lerncoach ist für mich eine ganz besondere Möglichkeit, sich und die Mitmenschen in Frage zu stellen. Man bekommt eine völlig neue Perspektive und betrachtet das Lernverhalten, die Motivation, die Techniken und Methoden im Schulalltag ganz anders als zuvor.“ „Ich habe für mich erkannt, dass Lernen viel besser gelingt, wenn es von meinem Coachee selbst entwickelt wird. Abschließend kann ich sagen, dies war eine der besten Fortbildungen, die ich bisher besucht habe.“

Wir gratulieren den Absolventen und freuen uns, unsere Schüler noch besser coachen zu können.

Willkommen zum neuen Schuljahr 2016/2017

Das Kollegium der G3 heißt alle Schülerinnen und Schüler herzlich willkommen und freut sich auf ein erfolgreiches neues Schuljahr!

Abteilungsleiterwechsel an der G 3

Abteilung Berufsschule

Juergen_WuennekerMit dem Beginn des Schuljahres 2014/15 hat ein Abteilungsleiterwechsel in der Gewerbeschule 3 stattgefunden. Die Abteilung Berufsschule startet in das neue Schuljahr unter der Leitung von Herrn Jürgen Wünneker. Der bisherige Abteilungsleiter, Herr Heiner Witt, ist zum 31.07.2014 in seinen wohlverdienten Ruhestand getreten. Wir danken ihm für sein Wirken und wünschen ihm eine erfüllte Zeit bei guter Gesundheit.  weiterlesen „Abteilungsleiterwechsel an der G 3“