Schlagwort: Berufsfachschule

BFStq und Bundesjugendballett präsentieren Schulhausroman 2015

„Ziel oder Schicksal. Eine unergründliche Irrfahrt“

Gemeinsam mit der Schweizer Autorin Monique Schwitter haben elf Schülerinnen und Schüler der GEWERBESCHULE 3 aus Hamburg einen eigenen Schulhausroman geschrieben und im Literaturhaus in Hamburg als getanzte Lesung präsentiert. Eine Woche arbeiteten die Schüler Tag für Tag gemeinsam mit den Tänzern des BUNDESJUGENDBALLETT an einer Choreografie, welche die einzelnen Geschichten des Romans durch Bilder und Bewegungen auf der Bühne zum Ausdruck bringt. Die intensive Zusammenarbeit an der getanzten Lesung von „Ziel oder Schicksal. Eine unergründliche Irrfahrt“ hielt der Filmemacher Vincent Klüger einfühlsam fest. Sehen Sie hier das Video dazu.

Inklusionssport – Tag ohne Grenzen

05.06.2015 – „Tag ohne Grenzen“ auf dem Hamburger Rathausmarkt

Bei schönstem Sonnenschein besuchten die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule und einer Klasse der Berufsvorbereitung mit ihren Lehrerinnen und Lehrern am Freitag, den 05.06.2015, die Veranstaltung „Tag ohne Grenzen“ auf dem Hamburger Rathausmarkt. Das Motto des Tages hieß „Sport, Inklusion und Spaß“. Die Veranstaltung für den Reha- und Behindertensport wurde initiiert von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung.  weiterlesen „Inklusionssport – Tag ohne Grenzen“

We proudly announce …

Erfolg beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2013 in Leipzig

Die G3 war beim 25. Bundeswettbewerb Fremdsprachen gleich mit zwei Teams besonders erfolgreich! Sieben Schülerinnen und Schüler der Klasse GuE 2/2 der Berufsfachschule und drei Auszubildende der Klasse BST 2/1 der Berufsschule zählten mit ihren Beiträgen zu den Preisträgern. Im Juni 2013 hatte die Jury TEAM Beruf aus den insgesamt 89 Wettbewerbsbeiträgen die 14 besten ausgewählt. Bei der Preisverleihung am 5. Dezember in Leipzig erhielten beide Gruppen persönliche Urkunden und einen Geldpreis von 600 Euro für jeden ihrer Beiträge. Zugleich qualifizierten sie sich für die Teilnahme am Azubi-Turnier vom 5. bis 7. Dezember 2013:  weiterlesen „We proudly announce …“

Un poco Baeza

Sieben Schülerinnen und Schüler aus der BFS-tq Gastronomie und Ernährung haben ein 14-tägiges Auslandspraktikum in Baeza in Spanien gemacht. Wir sieben das sind: Revina Bathija (BFS 1/3), Marcus Burigk (BFS 1/2), Hakan Demiralay (BFS 1/1), Kevin Ellermann (BFS 1/1), Jessica Fromheim (BFS 1/3), Marija Kabljanac (BFS 1/3) und Hamid Shah (BFS 1/3). Wir sind Schüler der BFS-Oberstufen der Gewerbeschule 3 und wurden von Herrn Wünneker in Zusammenarbeit mit der Agentur „Arbeit und Leben“ darüber informiert, dass wir an diesem Praktikum teilnehmen können.  weiterlesen „Un poco Baeza“