Schlagwort: AVM

„Ich bin hier – Hier bin ich“: Schülerinnen und Schüler der AvM dual präsentieren ihre Kunstwerke im Schulgarten

Am 17.7. präsentierten Teilnehmende eines Kunstprojekts der AvM ihre Arbeiten, die dauerhaft im Schulgarten der G3 ausgestellt sein werden. Der erste Teil der feierlichen Eröffnung fand in der Aula statt, wo Sozialsenatorin Dr. Leonhard, die leitende Kunsttherapeutin Jill Cebeli, Schulleiterin Wilma Elsing und Klassenlehrerin Maria Teresa Langona die Besonderheit des Projekts hervorhoben. Dass die Aussage „Ich bin hier“ das Ende sehr weiter Wege markiert, wurde akustisch erfahrbar durch die musikalischen Beiträge des syrischen Trios Spirit of the East und ein Lied, das AvM-Schüler im Wahlpflichtkurs Musik erarbeitet hatten.

Für den zweiten Teil der Veranstaltung begaben sich Gäste und Schulöffentlichkeit in den Schulgarten, wo die installierten Bilder enthüllt wurden und spontan große Bewunderung auslösten.

 

Die Teilnehmenden des Kunstkurses mit Kunstpädagogin Jill Cebeli vor den Skizzen ihrer Werke

weiterlesen „„Ich bin hier – Hier bin ich“: Schülerinnen und Schüler der AvM dual präsentieren ihre Kunstwerke im Schulgarten“

Blick von außen nach innen – Europatag an der G3

Zum Europatag am 9. Mai präsentierten unsere AVM-Klassen ihre Auseinandersetzung mit dem Thema „Europa“

Die Klasse AVM 5C mit Klassenlehrerin Maria Teresa Langona freut sich über die positive Resonanz auf die Europa-Ausstellung

Jedes Jahr am 9. Mai wird der Europatag gefeiert. An diesem Tag erinnert man an den 9. Mai 1950, den Beginn der friedlichen Einigung Europas und die Grundsteinlegung für die heutige Europäische Union.

In der Pausenhalle der G3 konnte man am 9. Mai und den darauffolgenden Tagen erleben, was unsere AVM-Schülerinnen und -Schüler über Europa wissen und wie sie auf den Kontinent blicken, auf dem sie alle erst vor kurzer Zeit angekommen sind und ihre Hoffnungen richten.

weiterlesen „Blick von außen nach innen – Europatag an der G3“

Konzert im Mojo-Club: „Nur wer die Sehnsucht kennt …“

Interkulturelles Musikprojekt der Hamburgischen Staatsoper mit AvM-Schülern

Die Sehnsucht ist ein Gefühl, das unabhängig von Kultur, Alter oder Herkunft die Menschen bewegt. In einem Konzert im Mojo-Club auf der Reeperbahn präsentierte am 28. Mai das Internationale Opernstudio der Hamburgischen Staatsoper gemeinsam mit der Band Voice4Soul sowie Schülern aus AvM-Klassen der G3 und dem Chor der internationalen Vorbereitungsklassen der Stadtteilschule am Hafen ein interkulturelles Konzert zum Thema „Sehnsucht“.

weiterlesen „Konzert im Mojo-Club: „Nur wer die Sehnsucht kennt …““

YoungStar Special 2017 – die G3 auf Kampnagel mit dabei

Raus aus der Schule, rein ins Theater! Das war der Lockruf, dem 2 Lerngruppen der Abteilung Ausbildungsvorbereitung für Migranten am 25. April 2017 folgten. In Begleitung von Frau Ohla Abdullah, Frau Krisztina Pintér und Herrn Feridoun Moradzadeh lernten 15 Schülerinnen und Schüler die Kunstform aus Klebebändern kennen und gestalteten in verschiedenen Techniken ihre eigenen Interventionen im urbanen Raum.

weiterlesen „YoungStar Special 2017 – die G3 auf Kampnagel mit dabei“

Neu im Team – die G3 begrüßt Saliem Mansour im Schuljahr 2016/17

Herr Mansour hat das Lehramt für berufliche Schulen mit den Fächern Ernährungs- und Haushaltswissenschaften sowie Sport in Hamburg studiert. Als gelernter Restaurantfachmann hat er das Referendariat in Lübeck an der Gewerbeschule Nahrung und Gastronomie absolviert. Aber Hamburg hat ihn nicht losgelassen. Seit dem 1. September 2016 gehört Herr Mansour zum Kollegium der G3.

„Ich wurde sofort von allen herzlich begrüßt und fühle mich sehr willkommen. Das gesamte Kollegium und die Schulleitung helfen mir, wo sie können und sind immer für einen Rat gut. Als neuer Klassenlehrer einer AVM-Klasse kommen neue Aufgaben auf mich zu, welche ich als Herausforderung sehe, die ich gerne bewältigen will. Mir ist es vor allem wichtig, dass meine Schüler ein vielfältiges Angebot bekommen und faire Chancen erhalten, Deutsch zu lernen, sich zu integrieren um eine Berufsorientierung zu erreichen.“