Karriere an der G3

  • Sie interessieren sich für eine anspruchsvolle Lehrtätigkeit?
  • Sie haben die Befähigung für das Lehramt – möglichst an beruflichen Schulen? Sie sind flexibel, kommunikationsfähig und teamfähig?
  • Sie kennen die aktuellen didaktischen und berufsbildungspädagogischen Diskussionen und sind innovationsbereit?
  • Die Bereitschaft, sich in allen Arbeitsfeldern der Tätigkeit in unserer Schule weiterzubilden, ist Ihnen selbstverständlich?

 

Dann sind Sie an der G3 genau richtig!

Ausbildungsgänge und Schulformen

Unsere Schule führt Bildungsgänge der Berufs- und Ausbildungsvorbereitung, der Berufsausbildung und der Weiterbildung in unterschiedlichen Organisationsformen.

In den Fachbereichen „Ernährung und Hauswirtschaft“, „Wirtschaft und Verwaltung“ sowie „Gesundheit und Soziales“ bildet die G3 aus und vermittelt neben dem ersten allgemeinen Schulabschluss den mittleren Bildungsabschluss und mit der Fachhochschulreife und allgemeinen Hochschulreife die Studierfähigkeit.

Wir bieten Ausbildungsgänge in folgenden Schulformen:

  • Berufsschule für die Ausbildungsberufe Bäcker/-in, Konditor/-in und Lebensmittelfachverkäufer/-in (Konditorei/Bäckerei)
  • Fachoberschule Gesundheit und Soziales sowie Ernährung und Hauswirtschaft
  • Berufsoberschule Gesundheit und Soziales (BOS 12 und BOS 13)
  • Fachschule für Wirtschaft, Fachrichtung Hauswirtschaftliche Dienstleistung
  • Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung
  • Berufsvorbereitungsschule (Ausbildungs- und Berufsvorbereitung, AvM Dual)

 

Kooperationspartner

Die G3 ist Partner der Handwerkskammer Hamburg und der Handelskammer Hamburg. Wir arbeiten intensiv mit der Bäcker- und Konditoreninnung sowie den Ausbildungsbetrieben der Branche zusammen.

In der Ausbildungsvorbereitung kooperiert die G3 mit Stadtteil- und Förderschulen im Bezirk Harburg. Als Berufsvorbereitungsschule und im Rahmen von AvM Dual arbeiten wir eng mit Praktikumsbetrieben zusammen.

 

Profil und Qualität

Seit Jahren arbeitet die G3 intensiv an der Weiterentwicklung ihrer Schulqualität. Alle schulischen Prozesse orientieren sich an einem ausgearbeiteten Qualitätsleitbild. Fragen der Unterrichtsentwicklung wie der Teamorientierung bilden die Entwicklungsschwerpunkte der unterschiedlichen Abteilungen und der Qualitätsentwicklung.

Neben der intensiven Förderung spezieller Schülergruppen bauen wir unsere vielfältige Wettbewerbskultur kontinuierlich aus. Internationale Kontakte ergänzen das Schulprofil.

Die Schule verfügt über modern ausgestattete Werkstätten und Küchen, ein Café sowie ein Bistro und bildet in beruflichen Realsituationen aus.

Aktuell hat die Schule ca. 730 Schülerinnen und Schüler und ca.45 Mitarbeiter.

Die G3 liegt im Stadtteil Borgfelde in der Nähe des Berliner Tors und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

 

Bedarfe und Stellenangebote

Derzeit besteht Bedarf in folgenden Fächern:

  • Englisch
  • Psychologie
  • Mathematik

 

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Informieren Sie sich außerdem auf dem Bewerberportal der BSB über Stellenausschreibungen der G3 für Lehrkräfte, Beförderungsstellen und Funktionsstellen!

Hamburg gehört zu den Bundesländern, in denen Berufsschullehrkräfte bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen im Beamtenverhältnis eingestellt werden.