Kategorie: Wettbewerbe

The winner takes 150 Euro – Bäcker und Konditoren-Azubis erfolgreich beim Fremdsprachenwettbewerb

Professionelles Equipment – die angehende Bäckerin und Ex-Kamerafrau Svea Andersson (Mitte) nutzte ihre Kontakte

Seit 2010 nimmt die Gewerbeschule 3 am Brekelbaums Park regelmäßig am Bundeswettbewerb Fremdsprachen „Team Beruf“ teil. Bisher zehn Beiträge hat sie eingereicht, zwei davon wurden als Siegerbeiträge prämiert.

weiterlesen „The winner takes 150 Euro – Bäcker und Konditoren-Azubis erfolgreich beim Fremdsprachenwettbewerb“

Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden“

Bäcker-Azubis präsentieren Bauwerke der Hamburger Altstadt

Welches ist das schönste Lebkuchenhaus? Anne Effenberger, Sophie Rosenkranz und Franziska Eisenschmidt (G3, v.l.n.r.) beim „Stadtbummel“

Zur Vorweihnachtszeit gehören neben Tannengrün und Kerzen auch Lebkuchenhäuser. Die wahrscheinlich schönsten und ungewöhnlichsten Exemplare waren am 22. November in der Aula der Gewerbeschule 3 zu bewundern. Dort fand zum siebten Mal der traditionelle Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden“ statt.

weiterlesen „Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden““

45. Wettbewerb „Goldener Baumkuchen“

Azubis des Konditorenhandwerks präsentieren köstliche Kunstwerke

Die vier Preisträgerinnen 2017: Janine Engelhardt, Jana Hansen, Heike Plön und Aileen Seemann (v.l.n.r.)

An der G3 zählt der Leistungswettbewerb „Goldener Baumkuchen“ zu den Höhepunkten des Schuljahrs. Am 26. April feierte die Veranstaltung, die gemeinsam mit der Konditoren-Innung ausgerichtet wird, ihr 45. Jubiläum. Insgesamt 17 angehende Konditorinnen und Konditoren aus dem zweiten und dritten Lehrjahr nahmen dieses Jahr teil und stellten sich den hohen Anforderungen dieses Wettbewerbs.

weiterlesen „45. Wettbewerb „Goldener Baumkuchen““

INTERNORGA 2017 – Gold für Azubis der G3

Erfolgreiche Teilnahme an der Konditoren-Leistungsschau „Süße Kunst“


Goldmedaille für die Vitrine „In 80 Tagen um die Welt“ der Azubis von Dat Backhus

Die INTERNORGA gehört für alle, die im Lebensmittelhandwerk tätig sind, zum absoluten Pflichttermin. Dass so ein Pflichttermin auch eine große Freude sein kann, bewiesen zwei Teams der G3, die sich an der Konditoren-Leistungsschau „Süße Kunst“ 2017 beteiligten und mit einer Bronze- und einer Goldmedaille ausgezeichnet wurden.

weiterlesen „INTERNORGA 2017 – Gold für Azubis der G3“

Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden“ 2016

Wenn ein unwiderstehlicher Duft von Anis, Zimt und Kardamom durch die Schule zieht, weiß an der G3 die ganze Schulgemeinschaft: „Bald beginnt die Weihnachtszeit und bald ist wieder unser Lebkuchenwettbewerb!“

Am 23. November 2016 war es dann endlich wieder soweit: Zum sechsten Mal seit 2011 traten Bäckerinnen und Bäcker des 2. Ausbildungsjahrs an, um architektonische Wahrzeichen ihrer Heimatstadt aus Lebkuchen nachzubilden. Das Thema 2016 lautete „Harburg“.

weiterlesen „Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden“ 2016“

Bäckerklasse gewinnt bei Berufsschulwettbewerb

Der Rücken stand im Mittelpunkt der diesjährigen Aktion „Jugend will sich erleben“ der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung DGUV. „Zukunftszone“ hieß das Motto des Berufsschulwettbewerbs 2015, drei Aufgaben standen zur Wahl. Die angehenden Bäckerinnen und Bäcker des zweiten Ausbildungsjahres (Bä31) und ihre Lehrerin in Gesundheit und Bewegung, Rebecca Reitenberger, waren sich schnell einig: Sie wollten sich in der Kreativdisziplin „Tanz“ beteiligen und so zeigen, wie man mit Rhythmus und Musik seine Rückenmuskulatur stärken kann.  weiterlesen „Bäckerklasse gewinnt bei Berufsschulwettbewerb“

„Goldener Baumkuchen“ 2015

Er zählt zu den Höhepunkten des Schullebens an der G3 – der Wettbewerb „Goldener Baumkuchen“. Am 29. April 2015 fand er zum 43. Mal statt. Für angehende Konditorinnen und Konditoren im zweiten und dritten Ausbildungsjahr ist das die Gelegenheit sich zu erproben und ihr Können zu zeigen. Für das Publikum ist es eine Gelegenheit zum Staunen.  weiterlesen „„Goldener Baumkuchen“ 2015″

Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden“ 2014

Preisgekrönte Lebkuchenhäuser des Wettbewerbs "Hamburger Fassaden" 2014

Bäckerlehrlinge backen Hamburger Wahrzeichen

Am 19. November 2014 fand an der G3 der traditionelle Lebkuchenwettbewerb HAMBURGER FASSADEN statt. Zum vierten Mal seit 2011 traten Bäckerinnen und Bäcker des 2. Ausbildungsjahres an, um architektonische Wahrzeichen ihrer Heimatstadt aus Lebkuchen nachzubilden. Das Thema 2014 lautete „St. Georg“ und führte die Klasse in einen der beliebtesten und lebendigsten Stadtteile Hamburgs.  weiterlesen „Lebkuchenwettbewerb „Hamburger Fassaden“ 2014″

41. Konditorenwettbewerb „Goldener Baumkuchen“

Der „Goldene Baumkuchen“ ist ein Schulwettbewerb mit besonders langer Tradition und einer der Höhepunkte des Schuljahrs an der G3. Von der Konditoren-Innung und der G3 gemeinsam entwickelt und durchgeführt ist der Wettbewerb nicht nur Ausdruck der engen Zusammenarbeit der dualen Partner, sondern sie zeigt auch das hohe Können, das die angehenden Konditor/innen inzwischen erworben haben. Für die Azubis ist der „Goldene Baumkuchen“ zugleich eine Leistungsschau und eine Art Generalprobe für die Gesellenprüfung. Und so bewertete die Jury aus Mitgliedern der Innung und der G3 nicht nur das Äußere der Schaustücke, sondern auch die Konsistenz und den Geschmack. Dass alles essbar ist, kann man sich angesichts der perfekt gestalteten, farbenfrohen Kunstwerke kaum vorstellen. Und tatsächlich sind die Torten zum Essen eigentlich fast zu schade! Sehen Sie hier unsere Filmdokumentation.